Post Format

Erstellung einer Website

Leave a Reply

Mit dem Thema Barrierefreiheit habe ich mich hier ja schon mal auseinandergesetzt. Von Barrieren ganz anderer Art muss gesprochen werden, wenn die Macher eines Webportals nach zwei Wochen immer noch nicht realisiert haben, dass man auf ihr Forum nicht zugreifen kann. Ich finde das so peinlich, dass ich den Namen gar nicht noch einmal nennen mag (vor einigen Tagen habe ich das eh schon mal in einem meiner Beiträge kritisiert).

Aber worauf muss ich eigentlich achten, wenn ich eine Website erstellen bzw. mit ihr online gehen möchte? Ich habe hier stichpunktartig die in meinen Augen wichtigsten Punkte zusammengefasst:

Konzept:

  • Was sind die Ziele meiner Website?
  • Welche Zielgruppen möchte ich damit ansprechen?
  • Welche Art von Website „passt“ am besten (Forum, Blog, Portal, etc.)?

Inhalt:

  • Sind meine Inhalte aktuell und haben sie Bezug zur Arbeit meines Unternehmens/meiner Organisation?
  • Sind die Inhalte meiner Website für die Zielgruppe(n) interessant? Bringen sie für die UserInnen einen Mehrwert?
  • Sind sie so aufbereitet, dass sie auch „lesbar“ sind? Spreche ich die Sprache der UserInnen?

Usability:

  • Ist die Struktur meiner Website übersichtlich und nachvollziehbar?
  • Welche Technologie nutze ich auf meiner Website und verfügen die UserInnen über die entsprechende Austattung, um meine Seite überhaupt nutzen zu können?
  • Lässt sich die Website besuchen und nutzen, unabhängig von Betriebssystem und Browser?
  • Funktioniert alles (z.B. Registrierung für den Newsletter)?
  • Führen die gesetzten Links wirklich auf die gewünschten Webseiten und nicht ins Leere?

Und am Ende: Testen, testen, testen! Denn es gilt: Alles, was schiefgehen kann, wird schiefgehen (Finagles Gesetz).

Leave a Reply

Required fields are marked *.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.