Post Format

Empfehlungen in sozialen Netzwerken

1 comment

„23 Prozent der europäischen Social Networker veröffentlichen Kommentare zu einer Werbeanzeige und ein Viertel leitet eine Anzeige weiter. Damit kommt der Empfehlung innerhalb von sozialen Netzwerken eine ganz entscheidende Rolle zu.“

Zu diesem Ergebnis kommt eine von Microsoft Digital Advertising Solutions veröffentlichte Studie zum Thema Social Networking, wie Microsoft in einer Presseaussendung berichtet. Wenn die Schätzungen, die im Rahmen der Studie veröffentlicht werden, stimmen, dann gibt es etwa 215 Mio. User Accounts in Social Networks.

Social Networks sind also für Werbetreibende ein interessantes Betätigungsfeld. Ohne es gleich zu übertreiben, bietet sich hier für den Kunst- und Kulturbereich durchaus die Chance, Zielgruppen zu erreichen, die man auf traditionellem Weg gar nicht mehr ansprechen kann. Eigentlich müsste sich auf Grund dieser Ergebnisse jede Kultureinrichtung zumindest Gedanken darüber machen, ob Social Networks für sie ein Thema sein könnten.

Via Frank Hubers Media-Blog

1 Comment so far Join the Conversation

  1. Pingback: Empfehlungen sind die beste Werbung « Kulturmanagement

Leave a Reply

Required fields are marked *.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.