Post Format

„Pricing Tells a Story“

1 comment


© Rainer Sturm; Pixelio

Ich erzähle Ihnen nichts Neues, wenn ich feststelle, dass es beim Marketing darum geht, Geschichten zu erzählen. Schließlich können Sie mit jedem Waschmittel aus dem Supermarkt Ihre Wäsche waschen, Sie können mit jedem Sportschuh joggen gehen und Sie kommen mit jedem Auto von A nach B.

Und trotzdem entscheiden Sie sich für ein ganz bestimmtes Waschmittel, eine ganz bestimmte Marke beim Sportschuh und bei Ihrem Auto. Warum? Weil es den MarketingexpertInnen gelungen ist, Ihnen eine gute Geschichte rund um das Produkt zu erzählen. Sie entwickeln Sympathie für das Produkt und irgendwann einmal ist es dann passiert. Beim Waschmittel unter Umständen eher als beim Auto. :-)

Nun lässt sich eine Geschichte so erzählen, wie es zum Beispiel Mercedes hier tut:

Aber die Geschichte lässt sich reduzieren, bis hin zum Preisschild bzw. Preis, meint John Moore in seinem Blogpost „Pricing Tells a Story“ und bringt dafür einige Beispiele. Denn:

„Pricing is one of the shortest shortcuts a company can take in telling a story about its products.“

Seine abschließende Frage möchte ich an Sie weitergeben:

„what story is your pricing telling customers?“

Haben Sie eine Antwort darauf?

Via: The Mission Paradox Blog

1 Comment so far Join the Conversation

  1. Ich hätte ja gerne die Mercedes-Werbung genommen, in der ein Schüler, der draußen einen Mercedes sieht, auf die Frage der Lehrerin, was er denn werden wolle, antwortet: 18

    Aber leider konnte ich sie nirgends entdecken. Falls sie jemand entdecken sollte, über den Link würde ich mich sehr freuen. :-)

    Reply

Leave a Reply

Required fields are marked *.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.