Post Format

Vielleicht bald auch an Ihrem Bahnhof?

5 comments

Wer Spaß an künstlerischen Inszenierungen im öffentlichen Raum hat, kennt wahrscheinlich Improv Everywhere und ihr Highlight Frozen Grand Central Station, eine Performance, die ich ja hier auf dem Kulturmanagement Blog auch schon vorgestellt habe.

Mit einer ähnlichen Aktion macht derzeit T-Mobile UK auf sich aufmerksam. Wieder ist der Schauplatz ein Bahnhof. Aber sehen Sie selbst:

Ich finde es faszinierend, wie es T-Mobile damit gelingt, eine Form von Werbung zu etablieren, die die Leute sicher mehr anspricht als das plakative Anpreisen angeblich günstiger Tarife. Knapp 900.000 Aufrufe des Videos auf YouTube innerhalb von 7 Tagen sprechen da eine deutliche Sprache. Jetzt würde ich so eine Aktion gerne mal live erleben. Der Südbahnhof hier in Wien wäre dafür ideal. ;-)

via Basic Thinking

5 Comments Join the Conversation

  1. Na gut, eigentlich der übliche Vorgang in der Werbung: Abgeschaut von den spontanen Flash-Mob Aktionen, die es ja schon ein paar Jährchen gibt.
    War also nur eine Frage der Zeit, bis der „Schmäh“ von Agenturen übernommen wird.

    Kleiner zynischer Zukunftsausblick:
    Vor den nächsten Wahlen werden dann an jeder Ecke irgendwelche Statisten sich mit „spontanten“ Blödheiten überbieten und du darfst nur mehr gelangweilt raten, von welcher Partei die nun wieder angeheuert worden sind.

    Reply

  2. Stimmt, auf YouTube gibt es schon jetzt Nachahmer, die eher langweilig sind. Aber im Augenblick funktioniert es wohl noch, wie die Zugriffszahlen zeigen.

    Interessant ist für mich immer, wie die Leute vor Ort darauf reagieren. Was ist, wenn man eine solche Aktion in Deutschland, Österreich oder der Schweiz startet? In Österreich müsste man wahrscheinlich Strafe zahlen, weil entweder die Genehmigung nicht vorliegt oder zu wenig Gebühr gezahlt wurde. ;-)

    Reply

  3. Pingback: This IS viral! « About communication

  4. Hah Tolle Werbung! Hab bis jetzt sie nicht gesehen, aber sie ist schon einer meinen Lieblingsspots! Der Tanz ist der Hammer!

    Reply

Leave a Reply

Required fields are marked *.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.