Seth Godin über Social Networking

Das Internet als riesige Cocktailparty? Was Seth Godin auf die Frage, ob Social Networking für den Businessbereich tauge, antwortet, zeigt dieses Video:

via Artists House Music (dort gibt es noch ein weiteres Video zum Thema Bloggen zu sehen)


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

3 Antworten zu „Seth Godin über Social Networking“

  1. „Ignore or to be ignored, that is the question“ als zeitgenössische Version von Hamlet’s existenziellen Stossseufzers „To be or not to be…“

  2. @Klaus Karlbauer: da ist was dran, ja ;-)

  3. […] Ausgegraben von Christian Henner-Fehr. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.