Monat: August 2011

  • Remixing Gustav Mahler

    Remixing Gustav Mahler

    Skulptur von Gustav Mahler durch Auguste Rodin im Avery Fisher Hall (Konzertsaal) in Lincoln Center (NYC, USA) (Public Domain) In diesem Jahr jährt sich der Todestag von Gustav Mahler zum 100. Mal, was viele Kultureinrichtungen zum Anlass nehmen, sich mit Leben und Werk des 1860 im böhmischen Kaliště u Humpolce geborenen Künstlers zu beschäftigen. Besonders […]

  • Elisabeth von Helldorff: Kulturförderung vs. Kulturforderung (Gastbeitrag)

    © plumbe ; Pixelio Über die Verantwortung, neue Chancen zu ergreifen Ein Kommentar über Möglichkeiten, die sich in Umbruchsituationen eröffnen und gerade jetzt von Kulturschaffenden wahrgenommen werden sollten. Genau dann, wenn man glaubt, es geht bergab, ergeben sich oft beste Vorraussetzungen, um Neues zu entdecken und zu schaffen – in unserer momentanen Situation nicht nur […]

  • Transmedia Storytelling – die Kunst des digitalen Erzählens

    Ich gebe es zu, an diesem Beitrag bin ich länger gesessen als an den anderen mittlerweile gut 1.500 Beiträgen in diesem Blog. „Transmedia Storytelling – die Kunst des digitalen Erzählens“, so lautet nicht nur die Überschrift dieses Blogposts, sondern das ist auch das Motto der diesjährigen stARTconference, die am 17. und 18. November in Duisburg […]

  • Brüssel fördert 2013 Kunst- und Kulturprojekte mit Partnern aus Australien und Kanada

    © Gerd Altmann ; Pixelio Im Rahmen des EU-Kulturförderprogramms gibt es neben der allseits bekannten Möglichkeit, Projekte mit Partnern aus dem europäischen Raum gefördert zu bekommen auch den Aktionsbereich 1.3.5, das dazu dient, Vorhaben mit sogenannten Drittländern zu fördern. Das sind, vereinfacht gesagt, Länder, die etwas weiter entfernt sind, bei der diesjährigen Ausschreibung war das […]

  • Treffpunkt KulturManagement am 17. August: Social-Media-Monitoring für Kulturbetriebe

    Es ist schon spannend zu verfolgen, wie die Zahl der Kultureinrichtungen, die im Social Web aktiv sind, von Tag zu Tag zunimmt. Was mich besonders freut, dass es immer mehr bloggende Kultureinrichtungen gibt. Nachdem ein solches Blog aber ziemlich aufwendig ist, stellt sich hier ganz besonders die Frage: was bringt uns das eigentlich? Ist es […]

  • Kultur für alle: ist Crowdfunding die Lösung?

    © tokamuwi ; Pixelio Wer  sein Projekt mit Hilfe von Crowdfunding zu finanzieren beabsichtigt, tut das sehr häufig, weil es für das Vorhaben keine oder zu wenig öffentliche Mittel gibt. Das Geld gibt es nicht, weil zu wenig da ist, was bedeutet: Crowdfunding ist für die Politik eine feine Sache, denn wer vom kleiner werdenden […]

  • Filterblase und Personalisierung: „die Dosis macht das Gift“

    „eye„; By piotr ilowiecki (CC-Lizenz) Wer auf Facebook mehr als eine Handvoll Kontakte hat, erkennt recht schnell, dass es unmöglich ist, all ihre Beiträge und Kommentare zu lesen. Gleiches gilt natürlich auch für Twitter und diverse andere Kanäle. Während wir uns im Fall von Twitter selbst behelfen und entweder Listen erstellen oder die Tweets nach […]