Monat: März 2012

  • stARTconference: time to say goodbye?

    stARTconference: time to say goodbye?

    Vielleicht erinnern Sie sich noch an den Vortrag, den Peter Kruse vor der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestags hielt. In drei Minuten legte er dar, warum wir gerade revolutionäre Zeiten erleben, mitverursacht durch das, was im Social Web passiert. Ein hoher Vernetzungsgrad, die Möglichkeit, spontan auf etwas zu reagieren und „kreisende Erregungen“ führen zu Selbstaufschaukelungsprozessen, die […]

  • Sponsoring: muss ich potenziellen Geldgebern mein Budget zeigen?

    © Paul-Georg Meister ; Pixelio Wenn Sie für Ihr künstlerisches Vorhaben öffentliche Mittel in Anspruch nehmen wollen, müssen Sie nicht nur Ihr Projekt beschreiben und erklären, was Sie da so alles vorhaben. Sondern Sie werden auch dazu aufgefordert, Ihr Budget darzustellen und aufzulisten, auf welche Weise Sie die Kosten decken wollen. Dass die öffentlichen Förderstellen […]

  • Deutschland: Kulturpolitik ohne Visionen

    „Sasquatch main stage and the gorge„; By Jess Sloss (CC-Lizenz) Jimi Hendrix, Ray Charles und auch Kurt Cobain wurden in Seattle geboren, der Stadt, die am Pazifik liegt und sich selbst als Musikstadt bezeichnet. Die Bezeichnung ist berechtigt, denn die Musikindustrie spielt mit einem Umsatz von 1,2 Mrd USD und 20.000 durch sie entstandenen Arbeitsplätzen […]

  • Treffpunkt KulturManagement: Vertriebsmanagement und Ticketing für Kultureinrichtungen

    Wer im Kunst- und Kulturbereich an Publikum interessiert ist, landet irgendwann einmal beim Thema Ticketverkauf. Um die eigenen Tickets unter die Leute zu bringen, gibt es unterschiedliche Wege. Ich kann sie im Vorverkauf entweder nur bei mir oder darüber hinaus an verschiedenen Vorverkaufsstellen anbieten, die restlichen Karten verkaufe ich an der Abendkasse. Ich kann aber […]

  • stART12: wenn einer eine Reise tut

    Wie oft nimmt man sich vor, dass man frühzeitig mit den Reisevorbereitungen beginnt und schafft es dann doch nicht. Und wie oft tauchen dann außerdem auch noch unvorhergesehene Dinge auf, mit denen kein Mensch gerechnet hat. So ähnlich ist es uns auch mit unserer Crowdfundingkampagne für die stART12 gegangen. Eigentlich wollten wir uns schon vor […]

  • Projektmanagement: nicht nur das Handwerkzeug ist wichtig

    © Rainer Sturm ; Pixelio Projektmanagement ist in den meisten Branchen nicht mehr wegzudenken. Einerseits sehen wir darin häufig eine Möglichkeit, starre Strukuren zu überwinden. Andererseits ist es eine Arbeitsform, die uns von außen quasi vorgegeben wird. Zum Beispiel im klassischen Kunst- und Kulturbereich, wo ein Großteil der Fördergelder auf Projektbasis vergeben wird. Wer sich […]

  • Die Zukunft des Marketings

    Sehr viele Dinge lassen sich im Rahmen eines einzelnen Tweets erklären, zum Beispiel auch die Zukunft des Marketings: https://twitter.com/#!/MariSmith/status/174979931967725568 Es geht nicht um irgendeine Superstory oder andere Superlative, sondern um Geschichten, die spannend sind und uns fesseln. Mehr ist gar nicht nötig. ;-)

  • Der Social Media ROI: neues Wissen statt neuer Fans

    Natürlich achte ich darauf, wie viele Kontakte ich auf Twitter oder Facebook habe. Selbstverständlich sind mir auch die Zugriffszahlen meines Blogs wichtig. Und dann erzähle ich immer wieder, dass diese Zahlen gar nicht so wichtig seien und der Return on Investment eigentlich nichts bringe. Welche Zahlen sollten uns dann interessieren? Jay Deragon warnt in seinem […]