All Posts Tagged ‘pdf

Post

Ein kostenloses Tool hilft, PDF-Dateien umzuwandeln und zu generieren

Leave a reply

conversiontool

Wer aus einer Word- oder Excel-Datei ein PDF machen möchte, kann das ohne Probleme mit Hilfe von MS-Office oder auch mit OpenOffice. Anders herum ist das nicht so ganz einfach, deshalb ist dieses PDFConverter-Tool ganz praktisch. Damit lassen sich PDFs in die Office-Formate doc, xls und ppt umwandeln. Ich kann mit diesem kostenlosen Angebot auch ein PDF generieren, aber diese Funktion ist in meinen Augen überflüssig.

Post

Mit dem PDF-Format arbeiten

Leave a reply

Eigentlich lese ich ja sehr gerne Texte online. Eine Herausforderung ist es aber, zumindest für mich, wenn ich ein PDF vor mir habe und mir bestimmte Stellen markieren bzw. den Text mit Anmerkungen versehen möchte. Während das in jedem normalen Textverarbeitungsprogramm kein Problem ist und sich dank Diigo auch Webseiten bearbeiten lassen, hatte ich bis jetzt mit dem PDF-Format so meine Probleme. Herauskopieren und dann in einem anderen Format weiterarbeiten, ist, denke ich, auch nicht wirklich die Lösung.

Eine Lösung verspricht aber Marqed zu sein, eine kleine Webapplikation, die das Bearbeiten von PDF-Dateien ermöglicht. Nach der Registrierung lädt man die gewünschte PDF-Datei auf den Marqed-Server und findet den Text unter <My Documents>. Nachdem man ihn geöffnet hat, lassen sich einerseits Textstellen markieren, andererseits auch Anmerkungen und Lesezeichen an den Seitenrändern anbringen. In der Praxis sieht das dann so aus:

Neben der kostenlosen Basisversion gibt es auch eine Premiumvariante, bei der man beliebig viele und beliebig große Dateien hochladen kann. Bis jetzt habe ich aber noch nicht herausgefunden, wo da genau die Grenze liegt. Was ich aber weiß, ist der Preis für die Premiumversion, der bei 50USD pro Jahr liegt. Was mir noch fehlt, ist die Möglichkeit, gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten. Aber vielleicht habe ich das auch nur übersehen. Oder dieses Feature kommt noch.

Wenn Sie sich einen Überblick über die Möglichkeiten dieses Tools verschaffen wollen, hier ist die Zusammenfassung im Video:

Post

Kunst und Design: Hochglanz per PDF

Leave a reply

Wenn ich hier auf PDFs verlinke, dann sind das in der Regel Studien, Berichte oder sonstige Texte mit jeder Menge Buchstaben. Fotos? Die kommen eher selten vor, wenn dann sind es Grafiken oder Tabellen.

Es geht aber auch ganz anders. Das Smashing Magazine hat eine ganze Liste mit PDF-Magazinen erstellt, in denen das einfache Schwarz-Weiß nicht vorkommt. Tolle Fotos, tolles Layout, einfach Klasse. Wenn Sie noch nicht wissen, was Sie heute machen sollen, klicken Sie einfach mal rein. Besonders beeindruckt hat mich das BAK Magazine.

Via Upload