Post Format

Online zusammenarbeiten

1 comment

Wir alle kennen die Situation: Ein Konzept oder ein Budget muss rasch fertig werden. Die beteiligten Personen sitzen vor ihren Computern, schreiben fleißig am Dokument und verschicken die aktualisierte Version per Mail an alle anderen.

Was bei zwei Personen noch ganz gut klappen mag (wenn es auch Zeit kostet, weil immer nur einer an dem Dokument arbeiten kann), wird bei größeren Teams recht schnell unübersichtlich. Der Überblick, welches Dokument das aktuellste ist, geht recht schnell verloren und so wird die Zeit vor allem dafür verwendet, den Überblick nicht zu verlieren beziehungsweise ihn wieder zu erlangen.

Google bietet seit kurzem die Möglichkeit, online Textdokumente oder Excel-Sheets zu erstellen. Und das gemeinsam an einem Dokument.

Noch interessanter ist meiner Meinung nach ThinkFree Online, eine webbasierte Office-Lösung, die Microsoft Office schon sehr nahe kommt. In ein paar Jahren werden wir wahrscheinlich nur noch auf diese Weise (zusammen-)arbeiten.

1 Comment so far Join the Conversation

  1. Pingback: Google kommt Microsoft immer näher « Kulturmanagement

Leave a Reply

Required fields are marked *.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.