Post Format

OpenOffice für den USB-Stick

1 comment
Als Alternative zu MS Office ist OpenOffice ja schon länger bekannt. Die Vor- und Nachteile sind, denke ich, bekannt. Bis vor kurzem wusste ich aber nicht, dass es auch eine Portable-Version davon gibt, die theoretisch auf einen 128MB USB-Stick passt. In Zeiten, in denen man immer häufiger auf die Mitnahme des Laptops verzichtet und nur einen Stick dabei hat, eine sehr praktische Sache. Hier gibt es den Link zum Download und die dazugehörigen Informationen.

1 Comment so far Join the Conversation

Leave a Reply

Required fields are marked *.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.