3 Comments Join the Conversation

  1. Hallo Christian,

    dafür nicht, Du versorgst uns doch auch immer wieder mit wunderbaren Informationen, da ist eine Zeichnung doch ein Klacks dagegen.

    Übrigens, reizen mich die Profilfotos schon lange, meist sind die ablesbaren Informationen aber zu klein. Wenn man jedoch in Twitter auf das Bild im Profil klickt, ist dort oft, wie bei Dir, ein größeres hinterlegt. Wer also kein großes Foto von sich zugänglich machen will, sollte direkt ein kleines an Twitter überspielen.

    LG

    Corneius

    Reply

Leave a Reply

Required fields are marked *.