Kategorie: Kunst und Kultur

  • Film: Bococo

    Ich liebe solche Filme, wie diesen von Gwenn Germain…

  • Kunstvermittlung: Fehler im System?

    Bild: The Irish Museum of Modern Art„; von William Murphy (CC BY-SA 2.0) auf Flickr Am stARTcamp in Münster kam der Vorwurf auf, die Kunstvermittlung sei oft banal und als dann ein paar Tage später Wolfgang Ullrich, Professor für Kunstgeschichte, in der ZEIT „Stoppt die Banalisierung!“ forderte, begann eine ganz interessante Diskussion. Tanja Praske hat […]

  • Die „Berliner Grossstadtgeschichten“ verbinden Open Data und Storytelling

    Daten mit Geschichten zu verknüpfen, das ist die Grundidee der Berliner Grossstadtgeschichten. Präsentiert werden „Zeugnisse und Geschichten von Berlinerinnen und Berlinern – gemeinsam mit Dokumenten aus Archiven, Bibliotheken und Museen. Verknüpft über ihre Orte, mit Fotografien, Ton- und Videoaufnahmen sowie Textdokumenten, von etwa 1900 bis heute.“ Auf diese Weise entstehen virtuelle Ausstellungen, die an das […]

  • Über Facebook, die Jugend und die Frage nach der Qualität

    Für viele Kultureinrichtungen ist das Social Web ein Ort, an dem sie glauben, jüngere Menschen erreichen zu können, die Gründe dafür sind bekannt. Gut, die älteren Menschen sind vielleicht gar nicht so alt und gebrechlich, wie wir immer glauben, aber das ist ein anderes Thema. Wie aber erreiche ich Jugend, die 15, 20 oder 25 Jahre […]

  • Jugend 2.0: Das Social Web auf der Bühne

    Interaktion im Social Web, dieses Thema beschäftigt uns recht häufig, etwa wenn es um unsere Sichtbarkeit auf Facebook geht. Dass es nicht nur im virtuellen Raum eine Herausforderung ist zu interagieren, habe ich bei meinem Besuch des Theaterstücks „Maximal Medial (AT)“ im Dschungel Wien erlebt. Während die Reihen zwei und drei dicht besetzt waren, blieb […]

  • „Hollywood & Vines“ (Kurzfilm)

    Was soll man schon großartiges mit einer App anstellen, die einen nur 6 Sekunden lange Videos produzieren lässt? An dieser Herausforderung sind schon viele gescheitert. Zwar gibt es mittlerweile etliche meist witzige Vine-Videos und einige gute Ansätze, aber die Idee von Airbnb gefällt mir bis jetzt am besten. „Hollywood & Vines“ ist ein echtes Crowdsourcing-Projekt, die […]

  • „Malaria“ (Kurzfilm)

    Diesen „Western“ von Edson Oda habe ich auf Vimeo entdeckt:

  • Literaturausstellungen im virtuellen Raum #literafutur

    „Eingang Schloss Blutenburg„; By Björn Láczay (CC BY-SA 2.0) Man fühlt sich in die weit entfernte Vergangenheit zurückversetzt, wenn man durch dieses Tor das Schloss Blutenburg betritt. Vor rund einem halben Jahrtausend als Jagdschloss weit vor den Toren der Stadt genutzt, liegt es heute im Münchener Stadtteil Obermenzing, direkt am Beginn der Autobahn Richtung Stuttgart […]

  • „Open Your Eyes“: ein eBook zeigt Street-Art in Düsseldorf

    „Open Your Eyes“, dieser Aufforderung kann in zweifacher Hinsicht Folge leisten, wer das Werk von Sebastian Hartmann in die Hand nimmt. Wobei es sich gar nicht wirklich in die Hand nehmen lässt, denn es ist ein eBook und ich hatte das Vergnügen, mir dieses „Buch“ in der enhanced iPad Edition anschauen zu dürfen. „Open Your […]

  • Carlos Lascano: „The Can“ [Video]

    Carlos Lascano ist ein Meister von Stop Motion-Filmen, ich habe hier im Blog schon „The Legend of the Scarecrow“ und seinen bisher größten Erfolg „A Short Love Story“ vorgestellt. „The Can“ entstand im Auftrag von Red Bull und der Universität für angewandte Kunst in Wien und wurde 2008 zum ersten Mal gezeigt. Sehenswert ist er […]