Post Format

Der Fachverband Kulturmanagement tagt

Leave a Reply

Am 16. und 17. Januar 2009 findet in Friedrichshafen die dritte Arbeitstagung des Fachverbands Kulturmanagement statt. Das ganze findet unter der Überschrift „Interpretieren, arrangieren, Beziehungen stiften – Neue Rollenmodelle und Theorien im Kulturmanagement“ statt. Das Programm klingt interessant, vor allem den Vortrag vom Hausherrn Dirk Baecker hätte ich gerne gehört.

„Ein wichtiger Ausgangspunkt der Tagung ist die jüngere Debatte um die so genannten ‚creative industries‘, die gerade in den Arbeitspraktiken der Kulturwirtschaft Produktionsformen der Zukunft erkennt“,

heißt es im Programm. Da KulturmanagerInnen dem Selbstverständnis des Fachverbandes nach nicht nur DienstleisterInnen und OrganisatorInnen sind, sondern sich aktiv an der gesellschaftlichen Positionierung und Institutionalisierung von Kunst und Kultur zu beteiligen haben, gibt es einiges zu diskutieren.

Aber ich habe oben schon „hätte“ geschrieben, denn leider halte ich zu diesem Zeitpunkt selbst ein Seminar. Auf das freue ich mich aber auch, insofern klappt es dann hoffentlich bei der vierten Arbeitstagung.

Leave a Reply

Required fields are marked *.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.