Post Format

Gute Filmusik wird immer seltener

4 comments

Jim Jarmusch ist für mich einer der letzten großen Filmemacher der Gegenwart. Ein Grund, warum mir seine Filme gefallen, ist auch immer die Musik gewesen. Er hat da die richtige Hand dafür und deckt seine Filme nicht mit opulenten Klangteppichen zu.

Schade eigentlich, die Musik zu seinem Film „Down by Law“ habe ich sogar noch als Schallplatte. Hier ist der Trailer dazu:

Das hier ist die wahrscheinlich witzigste Szene aus dem ganzen Film (ganz ohne Musik):

Vielleicht können Sie sich ja noch an seinen Film „Stranger Than Paradise“ erinnern? Mein musikalischer Favorit ist dieser Song:

Wie bin ich da jetzt eigentlich draufgekommen? Genau, dieses Interview hier von ihm war der Auslöser. :-)

4 Comments Join the Conversation

  1. Hallo Christian,

    vielleicht war obiger Eintrag nicht gleich verständlich, er versteht sich für den Fall das Jim Jarmusch uns von Wolke 7 hier zuschaut äh zuhört .

    Gerne kannst Du mir natürlich auch deine Meinung dazu hier reingeben.

    Grüße nochmal

    Pit

    Reply

Leave a Reply

Required fields are marked *.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.