Schlagwort: verlag

  • Die Digitalisierung des Buches findet schon statt

    Dass die Musikindustrie sich im Umbruch befindet. ist keine wirkliche Neuigkeit mehr. Die Zahl der unterschiedlichen Ansätze wieder Geld zu verdienen ist mittlerweile so groß, dass es schwer fällt, den Überblick zu bewahren. In der Buchindustrie geht es (noch) viel ruhiger zu. Aber auch dort ist in den letzten Jahren einiges passiert, wie Rüdiger Wischenbart […]

  • Wie LeserInnen vom Web2.0 profitieren können

    Mein Beitrag „Warum Bücher vom Web2.0 profitieren können“ beschäftigte sich mit der Frage, in welcher Form Verlage das Web2.0 nutzen können und welchen Stellenwert Communities für LeserInnen besitzen. Der hängt meist davon ab, welchen Nutzen eine Community ihren UserInnen bieten kann. Anregungen dazu lassen sich im OCLC (Online Computer Library Center) Report „Sharing, Privacy and […]

  • Warum Bücher vom Web2.0 profitieren können

    Als das Internet aufkam, sahen darin viele das Ende des Buches. Heute können wir davon ausgehen, dass sich diese Prophezeiung nicht erfüllen wird. Auch in vielen Jahren werden wir wohl noch das haptische Vergnügen haben, ein Buch zu lesen. Quelle: Pixelio Aber müssen wir das Internet überhaupt als „Feind“ des Buches betrachten? Sollten wir uns […]