Netzwerkkultur und Gesellschaft

„Wie verändert die Netzwerkkultur unsere Gesellschaft?“ Mit dieser Frage beschäftigte sich Prof. Peter Kruse in einem Vortrag, den er auf einer Veranstaltung der Landesmedienanstalt in Hessen hielt. Nachdem das Video seines Vortrags und die Folien an anderer Stelle bereits so schön aufbereitet sind, verweise ich einfach nur auf die Möglichkeit, sich das gut dreißigminütige Video und die 92 Folien anzusehen. Ich denke, es lohnt sich.

Eines der in meinen Augen wichtigsten Statements kann man bereits auf Folie 3 nachlesen: „Netzwerkkompetenz ist Einstellungssache“. Das heißt auch, jede/r kann das. Wenn er oder sie will.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Kommentare

3 Antworten zu „Netzwerkkultur und Gesellschaft“

  1. habe mir das Video gerade angesehen … Einfach Klasse! Wir Digital Residents sorgen schon für die richtige Aufbruchstimmung :-)

  2. Axel Kopp

    Peter Kruse würde der stART.10 gut tun!

    1. Stimmt, das wäre eine feine Sache…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.