Jede Menge sehenswerte Videos beim Vimeo Award 2012

Gute Videos gibt es mittlerweile unendlich viele, die Herausforderung besteht allerdings darin, sie auch zu finden. Ich mache mich immer wieder auf den verschiedenen Plattformen auf die Suche und werde dabei meist fündig. Natürlich setzen YouTube, Vimeo & Co immer wieder Anreize, um gute Qualität anzulocken, zum Beispiel in Form von Wettbewerben. Dazu gehört auch der Vimeo Award, der nach 2010 nun dieses Jahr wieder stattfindet.

Vimeo kürt aber nicht einfach nur in verschiedenen Kategorien das beste Video, sondern organisiert dazu gleich auch Festival, das neben der Preisverleihung jede Menge Vorträge und Workshops beinhaltet.

New York ist leider recht weit weg, aber mir bleibt zumindest eine Shortlist, auf der es in den verschiedenen Kategorien jede Menge guter Videos zu entdecken gibt. Das hier ist einer meiner Favoriten:

Dieses Video läuft in der Kategorie Werbung und weist darauf hin, dass jede Woche 330 Farmer in den USA ihr Land aufgeben. Das Ziel war es,

„to raise awareness about the economic hardship family farmers face in the increasingly industrialized American agriculture system“

und im Rahmen einer Fundraisingkampagne eine Million USD einzusammeln. Klasse gemacht…


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

3 Antworten zu „Jede Menge sehenswerte Videos beim Vimeo Award 2012“

  1. Hallo Christian, hier der link zu meinem aktuellen video, das einzig und allein versucht, etwas gleichgewicht herzustellen: http://youtu.be/Ne0qae3YaMA
    :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.