Post Format

Wie ich Xing nutze; ein Interview auf telemat.de

2 comments

Vor einiger Zeit hat mir der Journalist, Manager und Trainer Jürgen Alexander Christ ein paar Fragen zu Xing gestellt. Was erwarte ich mir von diesem Business-Netzwerk und wie sieht es eigentlich mit Aufträgen aus? Während ich auf Urlaub war, hat Christ das Interview auf seinem Blog Telemat.de veröffentlicht.

Ich bedanke mich bei Jürgen Alexander Christ für die interessanten Fragen. Xing ist in meinen Augen ein sehr faszinierendes und gleichzeitig nützliches Tool für das – meist – berufliche Networking.

Wenn Sie das Interview nachlesen wollen, können Sie das hier tun. Eine kleine Anmerkung: der Doktortitel, mit dem ich bedacht worden bin, steht mir nicht zu. :-)

2 Comments Join the Conversation

  1. Freut mich, dass ich Ihnen eine Freude machen konnte ;-)

    Das mit dem Titel habe ich korrigiert, ist aber dennoch interessant, wie es entstanden ist, nämlich durch ein Gerücht in meinem Kurs. Ich übernahm es, ohne nochmal zu recherchieren (*schäm*). Und so kamen sie letztendlich ohne Dissertation zum Doktortitel im Web 2.0. Stellen Sie sich vor, es wäre umgekehrt gelaufen?

    Reply

  2. Jetzt würden mich nur noch die Gerüchte in Ihrem Kurs interessieren. ;-) Vielleicht ergeben sich daraus Hinweise, wie sich die eigene Reputation steigern lässt?

    Umgekehrt hätte ich es auch überlebt, allerdings hätte ich dann wahrscheinlich nicht darauf hingewiesen. Bescheiden wie ich bin. :-)

    Reply

Leave a Reply

Required fields are marked *.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.