Der Leitfaden „Social Media für Museen“ ist erschienen

Eines der Ergebnisse unserer Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern im Rahmen des Forschungsprojektes Audience+ ist der von Axel Vogelsang, Bettina Minder und Seraina Mohr erstellte Leitfaden „Social Media für Museen“.

„Unser Ziel war ein leicht verständlicher Leitfaden, welcher die Grundlagen der Arbeit mit sozialen Medien erklärt und was es dabei zu beachten gilt,“

schreibt Axel Vogelsang im Projektblog. Der Leitfaden ist als Arbeitsbuch konzipiert, das die LeserInnen mit ganz konkreten Aufgaben konfrontiert. Kultureinrichtungen, die gerade dabei sind, sich mit der Materie vertraut zu machen, finden hier eine Anleitung, worauf beim Einstieg in das Social Web zu achten ist. Der Leitfaden enthält nicht nur eine Vielzahl von Informationen, sondern liest sich auch sehr angenehm und ist sehr schön gestaltet worden. Wer schön gemachte Bücher mag, sollte sich ein Printexemplar (Affiliate Link) sichern. Alle anderen können sich den Leitfaden hier kostenlos als PDF herunterladen.


Beitrag veröffentlicht

in

,

von

Kommentare

Eine Antwort zu „Der Leitfaden „Social Media für Museen“ ist erschienen“

  1. […] der Herausgabe eines Leitfadens, der den Museen den Weg dorthin zeigen wollte (siehe dazu: „Der Leitfaden ‚Social Media für Museen‘ ist erschienen„). Diese Wege kennen wir mittlerweile, oft ist aber nicht klar, wie wir dort kommunizieren […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.